OK.VORFAHRT Internetgeschäftsvorfälle

  1. Allgemeine Hinweise
  2. Vorgangsauswahl
  3. Terminauswahl

Einleitende Hinweise


Durch die Wiedereinführung des VAI-Kennzeichens können Bürgerinnen und Bürger des Landkreis Ludwigsburg zwischen den Unterscheidungszeichen LB und VAI wählen. Diese Möglichkeit besteht für alle Kfz-Halter des gesamten Landkreises Ludwigsburg, unabhängig vom Wohnort. Für Zulassungen von VAI-Kennzeichen sind keine Serienkennzeichen möglich, Sie müssen hierzu ein Wunschkennzeichen wählen.

Sie haben hier die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus die Zulassung Ihres Fahrzeugs vorzubereiten. Wir können Ihnen den Weg zu einer unserer Zulassungsstellen noch nicht ersparen, Sie haben aber durch die Internetzulassung einen Vorteil: Sie verkürzen Ihre Wartezeiten bei der Abholung Ihres Kennzeichens wesentlich, weil Sie mit uns einen konkreten Zulassungstermin vereinbaren können. Selbstverständlich können Sie sich während des interaktiven Zulassungsvorgangs auch ein Wunschkennzeichen aussuchen, bzw. ein von Ihnen bereits online reserviertes Kennzeichen weiterbearbeiten.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Zulassung in Ludwigsburg, Gerlingen oder Vaihingen an der Enz abschließend bearbeiten zu lassen. Sie werden hierzu noch extra gefragt.


Bitte beachten Sie aber unbedingt, welche Unterlagen wir bei der Abholung benötigen. Denn nur nach Vorlage aller notwendigen Unterlagen können wir Ihre Zulassung auch abschließend bearbeiten. Die benötigten Unterlagen werden am Ende Ihres Antrags aufgelistet, wenn Sie die Bestäigung drucken. Falls Sie den vereinbarten Termin nicht einhalten können, dann gehen Sie bitte über Wiederholung/Korrektur.

Wenn Sie nur einen Termin mit der Zulassungsbehörde vereinbaren wollen, klicken Sie bitte hier:
Terminvereinbarung   Achtung: Bei einer reinen Terminvereinbarung ist eine Korrektur des Termins nicht möglich, bei Verhinderung müssen Sie einen neuen Termin vereinbaren.

Eine Terminreservierung ist für maximal 8 Wochen im Voraus möglich.

Seit dem 01.01.2015 besteht auch die Möglichkeit, ein Fahrzeug internetbasiert abzumelden, ohne dass Sie auf die Zulassungsbehörde müssen. Wählen Sie dazu auf der nächsten Seite den entsprechenden Vorgang, dort ist auch hinterlegt, welche Voraussetzungen hierzu erforderlich sind.

Eine Onlineeingabe ist in folgendem Fall nicht möglich:
  • Änderungen der Technikdaten
  • Fahrzeuge ohne Typschlüssel (erkennbar daran, dass in den Feldern Typ und/oder VVS nur Nullen stehen)


  • Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:
    Seit dem 01.02.2014 ist bei der Zulassung von Fahrzeugen für die Kfz.-Steuer die Verwendung der internationalen Bankverbindung (IBAN und BIC) vorgeschrieben. Diese Angaben finden Sie i.d.R. auf Ihrer EC-Karte, bzw. auf dem Kontoauszug.

Zurück zum Landkreis Ludwigsburg